Englische Kanalinseln & Südengland

Unsere Segelreise nach Südengland und zu den britischen Kanalinseln ist in einzelne Wochentörns aufgeteilt, die wahlweise kombiniert werden können.

Zunächst starten wir von Ijmuiden und queren den Ärmelkanal auf unserer Reise nach London. Die Themse stromaufwärts erreichen wir die Towerbridge und machen in der britischen Hauptstadt fest. Über Southampton und die Isle of White geht es dann an die französische Küste nach Cherbourg. Die Törns 3, 4 und 5 starten jeweils von Cherbourg von wie wir die englischen Kanalinseln Alderney, Guernsey und Jersey ansteuern werden. Alternativ kann auch nach Absprache mit der Crew die englische Südküste bereist werden. Der Törn 6 geht dann wieder von Cherbourg zurück über Amsterdam in unsere Basis nach Stavoren im Ijsselmeer.

Wahlweise können 1 oder 2 Wochen auf unserem Schiff gebucht werden. Unsere erfahrenen Skipper führen das Boot und unterstützen die Crew bei allen wichtigen Fragen.

Der Törn 1 und 6 ist dabei als Skippertraining mit Nachtfahrttraining ausgelegt.Wir trainieren intensiv die Schiffsführung mit allen notwendigen Manövern, Nottfallmanagment wie steuern mit der Notpinne und MOB als Einhandmanöver.