Skippertraining Kanaren

1 Woche Prime Yachting Skipper - Training

Wer kennt das nicht, eine Woche ein Boot chartern und dann geht es los mit der Familie oder mit Freunden. Für alle ein Abenteuer und ein riesen Spaß, aber für den Skipper oftmals anstrengend und stressig. Wir zeigen Dir wie Du sicher und souverän Deine Crew führst und bei den Hafenmanövern gekonnt anlegst. Übung und die richtige Planung sind der Schlüssel zum Erfolg. Unser Skippertraining orientiert sich an einem durchdachten Leitpfaden und an den Bedürfnissen unserer Teilnehmer. Neben dem Üben bleibt auch genügend Zeit zum Segeln und um das schöne Revier zu erkunden.

Folgende Inhalte werden geschult :
(Bei den möglichen Trainingsinhalten, stimmen wir uns mit den Teilnehmern ab, was und in welcher Intensität geübt wird und gehen gerne auf eure Wünsche ein.)

Einweisungen

  • Crew
  • Bord u. Technik
  • Sicherheit
  • Leck Abwehr
  • Brandabwehr
  • Notrollen

Seeklar machen

  • Der jeweilige Tagesskipper plant am Vorabend den nächsten Tag durch.
  • Ablegezeit, Gezeiten, geplante Ankunftszeit, Streckenplanung in der Seekarte
  • Hafenpläne aus dem Hafenhandbuch suchen, Funkkanal vom Hafen raussuchen
  • allg. Schiffsführung
  • Logbuch führen, Crew einteilen

Manöver

  • Alle SKS Manöver
  • MOB unter Segel und Maschine
  • Wenden, Halsen, Beidrehen zum Beiliegen
  • Vollkreis unter Segel
  • Ankern
  • Kurse fahren unter Segel und Motor


Notmanagement

  • Ruderbruch, Notpinne aufstecken und auch damit fahren
  • Maschinenprobleme, was ist zu tun
  • Probleme mit Rick oder laufendem Gut
  • MOB mit Q-Wende auch Einhand kein Problem, der Klassiker, Einhand, schnell und Praxistauglich
  • Absetzen (simuliert) eines Seenot-Funkspruchs                  

 

Geeignet für Einzelpersonen, Familien oder ganze Crews.

Teilnehmer:      maximal 6 Personen (auch größere Gruppen oder verändertes Trainingsprogramm auf Anfrage möglich)

Skipper:            ein Ausbildungsskipper

Schiffsgröße:   ca. 45 Fuß

Ort:                   Kanaren/Teneriffa

Kosten:            € 890 pro Teilnehmer zzgl. Bordkasse (Verpflegung, Diesel, Liegeplätze) und eigene Anreise

                          € 1.245 pro Teilnehmer inkl. Flug  zzgl. Bordkasse (Verpflegung, Diesel, Liegeplätze)

Termin:             30.03.2019 bis 06.04.2019